Im Einsatz für Eberswalde seit 1875

News

  • 1
  • 2
  • 3

 

24 Stunden - 365 Tage im Jahr 

Ehrenamtlich für Sie Einsatzbereit

 

 

Ausgetretener Gefahrstoff
(Einsatz-Nr. 65)

H:Gefahrgut-Groß
Zugalarm
Einsatzort Details

Niederfinow
Datum 17.12.2021
Alarmierungszeit 10:59 Uhr
Alarmierungsart DME - Digitaler Melde Empfänger
Einsatzleiter Amtsbrandmeister B-C-O
eingesetzte Kräfte

FF Eberswalde
Rettungsdienst Landkreis Barnim GmbH

Einsatzbericht

Wir wurden als Teil der Gefahrstoffeinheit (GSE) des Landkreis Barnim mit weiteren Feuerwehren des Landkreises nach Niederfinow im Amt Britz-Chorin-Oderberg alarmiert. Vor Ort befanden sich drei Fässer mit einem bis dato unbekannten Gefahrstoff, den es zu beseitigen galt. Wir machten uns umgehend mit CBRN-Erkundunkskraftwagen, Manschaftstransportwagen und Wechselladefahrzeug mit Abrollbehälter Gefahrgut auf den Weg zum Schadensort. Als unsere 10 Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, konnte durch den Fachberater Gefahrgut festgestellt werden, dass es sich um Calciumcarbid handelt. 

Wir rüsteten umgehend einen Trupp mit leichtem Chemikalienschutzanzug aus um eine weitere Lageerkundung durchzuführen. Da Calciumcarbid auf gefährliche Art und Weise mit Wasser reagiert und dabei unter anderem giftige und explosive Dämpfe bildet, war oberste Prämisse, den ausgetretenen Gefahrstoff mit einer Plane abzudecken und vor eventuell eintretenden Regen zu schützen. 

Im Verlauf des Einsatzes traf ein Fahrzeug mit speziellen Behältnissen für Gefahrstoffe an der Einsatzstelle ein. 

Nun konnte ein weiterer Trupp unter schwerem Chemikalienschutzanzug mit der Bergung der drei Fässer beginnen. Die Fässer wurden geborgen, sowie der Boden in direktem Umfeld abgetragen und in den Behältnissen umgelagert. 

Im Anschluss wurden alle Trupps und Materialien dekontaminiert und der Einsatz konnte beendet werden. 

Wir bedanken uns bei den beteiligten Feuerwehren und ihren Einsatzkräften für die tolle Zusammenarbeit. 

 
 


Werde Retter*in von morgen
Komm zur Jugendfeuerwehr!
Mehr Informationen gibt's hier


Lust auf ein anspruchsvolles Hobby?
Wir treffen uns jeden Mittwoch im Gerätehaus zum Ausbildungsdienst.
Mehr Informationen gibt's hier

Über uns

Die Freiwillige Feuerwehr Eberswalde wurde 1875 gegründet und ist somit die älteste Freiwillige Feuerwehr im Landkreis Barnim. Unser Einsatzgebiet umfasst das gesamte Kernstadtzentrum von Eberswalde und die Stadtteile Nordend, Ostend, Südend und Westend.


Freiwillige Feuerwehr Eberswalde
Schneidemühlenweg 4, 16225 Eberswalde
kontakt@ffw-eberswalde.de
24/7 - 365 Tage im Jahr

Login

Interner Bereich für alle Mitglieder der FF Eberswalde